Die Biene Maja hat so viele honigdicke Insektenfreunde, die eure Hilfe brauchen:

Anders als auf der Klatschmohnwiese, wo Maja zuhause ist, finden Insekten bei uns auf Feldern, Wiesen und in Gärten oft nicht genug zu fressen. Die Biene Maja startet daher das Projekt Klatschmohnwiese, um dabei zu helfen, für Insekten ideale Lebensräume zu schaffen und die Artenvielfalt zu erhalten. Auch ihr könnt mit dem Projekt Klatschmohnwiese Grashüpfer, Marienkäfer, Schmetterlinge, Mistkäfer und viele mehr unterstützen! Insekten zu helfen muss nicht so stinklangweilig sein wie Bens Mistkugel, sondern kann mit honigsüßen Mitmach- und Lernideen ganz einfach und lustig sein.

Auf der Webseite findet ihr:

Informationen zum Projekt Klatschmohnwiese

Wissenswertes über Maja und ihre kleinen Freunde

Bienen- und Insektenwissen, um etwas über die echten Krabbler zu lernen

Bienenstarke Bau- und Bastelanleitungen, um auch von zu Hause aus Gutes zu tun

Gemeinsame Familienaktivitäten zum Thema Insektenschutz, wie beispielsweise den Insektensommer des Naturschutzbundes (NABU)

WEITERE INFOS

IM WANDEL DER ZEIT

Wie sehr hat sich Die Biene Maja seit 1976 wohl verändert? Finde es hier heraus!

GEBURTSTAG FEIERN

Partyplaner aufgepasst! Wie ihr eine bienenstarke Maja-Geburtstagsfeier mit Einladungen, Rezepten oder Dekoration veranstaltet, erfahrt ihr hier.

DIE BIENE MAJA APP

Tolle, kindgerechte Inhalte jederzeit griffbereit! In der App Die Biene Maja Welt für iPhone und Android könnt ihr Spiele spielen, mehr über den Insektenschutz lernen, gratis Folgen der Serie anschauen und ihr findet Anregungen zum Singen, Malen und Basteln.