Hier könnt ihr zu echten Maja-Experten werden.
Denn auf dieser Seite gibt es Antworten auf eure Fragen über Die Biene Maja.

Wer ist Die Biene Maja?

Maja ist ein neugieriges Bienenmädchen, randvoll mit Energie. Die kleine, freche, schlaue Maja bestaunt und hinterfragt alles rund um die Klatschmohnwiese. Hilfsbereit, mutig und entschlossen kümmert sie sich um ihre Freunde. Mehr über Maja, Willi, Frau Kassandra und Co. erfahrt ihr hier.

Wo wohnt Die Biene Maja?

Maja lebt auf der Klatschmohnwiese, weil sie die geheimnisvolle und spannende Welt erkunden möchte. Sie ist die einzige Biene des Staates, die außerhalb des Bienenstocks lebt. Wie echte Bienen leben und welche Aufgaben sie haben, erfahrt ihr hier.

Wie alt ist Die Biene Maja und wann wurde sie zum ersten Mal ausgestrahlt?

Die Biene Maja war am 9. September 1976 zum ersten Mal als deutsch-japanische Fernsehproduktion im deutschen TV zu sehen. Mehr über Die Biene Maja von damals und heute findet ihr hier.

Woher kommt Die Biene Maja und wer hat sie erfunden?

Maja beginnt 1912 mit einer Wette: Der Autor Waldemar Bonsels hatte vor, ein erfolgreiches Buch zu schreiben, in dem nur ein Tier die Hauptrolle spielt. Später, im Jahr 1974 – entstand die Idee zur Serie Die Biene Maja. Mehr über Majas Geschichte erfahrt ihr hier.

Von wem ist das Lied Die Biene Maja?

Der unverkennbare, originale Titelsong „In einem unbekannten Land“, wurde vom tschechischen Sänger Karel Gott gesungen. Der ursprüngliche Maja-Sänger wurde 2013 von Helene Fischer abgelöst, die seitdem ihre Version des Lieds singt. Die Musik für das Intro und Outro stammt vom Komponisten Karel Svoboda. Den Liedtext zum Soundtrack hat Florian Cusano verfasst. Mehr Lieder mit Maja findet ihr in der Die Biene Maja Welt-App.

Wo kann ich Die Biene Maja anschauen?

Die Biene Maja läuft im TV auf den Sendern KiKA, ZDF, ORF 1 und bei Junior auf sky. Folgen der TV-Serie oder die aktuellen Sendezeiten im Fernsehen sind auf den entsprechenden Online-Angeboten der Sender zu finden. Wenn die Die Biene Maja-Kinofilme nicht mehr auf der großen Leinwand zu sehen sind, dann kann man sie oft an Feiertagen auf den oben genannten Fernsehsendern gucken oder im Internet streamen. Das Angebot gibt es auch für die erste Folge „Majas Geburt“ und alte Folgen der Originalserie oder schaut dazu in der Die Biene Maja Welt-App vorbei. Summsationelle Clips rund um die beliebte Biene und den Insektenschutz findet ihr außerdem auf dem YouTube Kanal Die Biene Maja.

Wo finde ich Die Biene Maja auf Social Media?

Die Biene Maja ist auf Facebook und YouTube als Die Biene Maja aktiv. Auf Instagram findet ihr das Die Biene Maja Profil unter diebienemaja_official.

Wie heißen Die Biene Maja Figuren und Charaktere?

Majas bester, bester Freund ist die Biene Willi. Sie freundet sich außerdem mit dem Grashüpfer Flip, den Mistkäfern Ben und Kurt, dem Regenwurm Max, der Rennschnecke Rufus, der Fliege Walter, dem Schmetterling Beatrix, den Ameisen Paul, Eddy und Freddy, dem Marienkäfer Lara und vielen weiteren Tieren an. In der Serie und im Film treten außerdem die Bienen Frau Kassandra, Richter Bienenwachs, genannt Pingelbiene, und die Bienenkönigin auf. Auch die Spinne Thekla und das Wespentrio Piekser, Motz und Rempel leben auf der Klatschmohnwiese und sind bekannte Charaktere der Serie. Mehr Infos zu Maja und ihren Freunden gibt es hier.

Wie geht der Die Biene Maja-Tanz?

Wenn ihr den Maja-Tanz lernen möchtet, könnt ihr auf dieser Seite ein Video dazu anschauen.

Wer spricht die Hauptrollen in der Serie Die Biene Maja?

Synchronsprecherin für die Hauptrolle Maja ist Zalina Sanchez. Willi, ihr bester Freund, wird von Gerd Meyer gesprochen. Sprecher Hans-Jürgen Dittberner hü-hüpft in die Rolle von Flip. Einblicke hinter die Kulissen gibt es hier.

Wer spricht die Nebenrollen in der Serie Die Biene Maja?

Seinem Namensvetter Ben, dem Mistkäfer, leiht Ben Hadad die Stimme. Weitere Synchronsprecher der CGI-Serie sind K. Dieter Klebsch, Tom Deininger und Gerald Schaale für die Wespen Piekser, Motz und Rempel. Bernhard Völger spricht für die Figur Rufus. Die Rolle der Königin ergatterte Sonja Deutsch. Die Sprecherinnen Fridoline Domanowski, Juana Jascheroff, Beate Gerlach und Manja Doering erwecken Lara, Frau Kassandra, Thekla und Beatrix zum Leben. Max, Paul und Richter Bienenwachs werden von Lukas Till Berglund, Axel Lutter und Lothar Blumhagen gesprochen.

Wie heißen die Die Biene Maja-Filme und wo gibt’s die Trailer?

WEITERE INFOS

IM WANDEL DER ZEIT

Wie sehr hat sich Die Biene Maja seit 1976 wohl verändert? Finde es hier heraus!

VERLOSUNGEN

Die Biene Maja feiert Geburtstag! Hier könnt ihr bei summtastischen Verlosungen zu Ehren der munteren Biene mitmachen.

PROJEKT KLATSCHMOHNWIESE

Insekten sind in der Natur unersetzlich. Weshalb die Krabbler so wichtig sind und wie sich Kinder und Familien spielerisch am Insekten- und Bienenschutz beteiligen können, findet ihr hier heraus.